Friedensgebet am 24. Jänner 2018

„Verantwortlich für das Glück - auch der anderen!“ lautete das Motto des diesjährigen Friedensgebetes, das traditionell in der Kapelle des Schulzentrums im Rahmen der Weltgebetswoche für die Einheit der Christen begangen wurde. Eingebettet war dieses Gebet in mehrere Aktivitäten zum Thema Frieden, so kann z.B. die Wanderausstellung „Weltfrieden- Weltreligionen - Weltethos“ in der Aula besucht werden. Die Texte des Friedensgebets standen in Bezug zu den Ideen des Weltethos. Dieses lebendige Zeichen des Dialogs unter den Religionen mit Vertretern und Vertreterinnen der verschiedenen christlichen Kirchen, der Muslime, des Buddhismus bildete so den Höhepunkt der „Friedenswoche“ im Schulzentrum.