Impfungen

ZUR INFORMATION

Voraussichtliche Impfungen im Schuljahr 2016/17 :

1. VS, 3. AHS, 3.NMS: MMR (Masern, Mumps, Röteln)

3. VS: Repevax (Diphtherie, Tetanus, Keuchhusten, Polio)

4. VS: HPV-Impfung (weiter Informationen zur HPV-Impfung)

2. AHS/NMS: Meningokokkeninmpfung

4. AHS/NMS: Diphterie-Tetanus-Keuchhusten

Abkürzungen:

MMR: Masern, Masern, Röteln

Di: Diphterie

Tet: Tetanus

Pert: Pertussis (Keuchhusten)

Polio, IPV: Kinderlähmung

HiB:vHaemophilus influenzae B

Hep. A, B: Hepatitis A, B (Gelbsucht)

FSME: Zeckenimpfung

eine kurze Zusammenstellung der Inhaltsstoffe der verschiedenen Impfstoffe:

PRIORIX: MMR

BOOSTRIX: DiTet Pert

REVAXIS: DiTet Polio

REPEVAX: DiTEt Polio Pert

TETRAVAC: DiTet Polio Pert

HEXAVAC: DiTet Polio Pert HiB Hep. B

INFANRIX: DiTet Pert

     +HiB: DiTet Pert HiB

     +IPV +HiB: DiTet Pert PolioHiB

ACT Hib plus: DiTet Pert HiB

ACT-HiB: HiB

PROHIBIT: HiB

ENGERIX: Hepatitis B

HAVRIX: Hepatitis A

TWINRIX: Hepatitis A u. B

FSME-IMMUN: FSME

ENCEPUR: FSME

TICOVACC: FSME

etc.

Versäumte Impfungen können bei jedem niedergelassenen Kinderarzt und Allgemeinmediziner (kostenpflichtig), bzw. in den Gesundheitsämtern (gratis) nachgeholt werden.

z.B. Gesundheitsamt Wien 15, Gasgasse 8-10 (Tel. 4000-15280 oder 01-89134 1528);  Öffnungszeiten: Di. 8-10 und Do. 13-15

Bitte nicht vergessen, folgende Impfungen auch im Erwachsenenalter auffrischen zu lassen:

Di Tet Polio Pert: alle 10 Jahre

FSME: nach der Grundimmunisierung (= 3 Impfungen) erste Auffrischung nach 3 Jahren, danach alle 5 Jahre, ab dem 60. Lj. alle 3 Jahre

Hepatitis A: alle 10 Jahre

Hepatitis B: je nach Titer (=Menge der Abwehrstoffe im Blut)